Obstgelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Mango
  • 1 Papaya
  • 1 Ananas
  • 6 EL Zucker (gehäuft)
  • 3 Teelöffel Agar-Agar; gestrichen
  • 3 EL Rosenwasser; aus einer
  • Apotheke
  • 1 EL Kokosraspel; gehäuft, vielleicht
  • Mehr
  • 1 EL Sesamsaat; gehäuft, vielleicht mehr

Die Mango von der Schale befreien und von dem Kern schneiden, dabei über einen Kochtopf halten, damit der Saft nicht verloren geht. Die Papaya von der Schale befreien, aufschneiden und die Kerne entfernen. Die Ananas von der Schale befreien, die Augen rausschneiden, vierteln und den harten Stiel aus der Mitte entfernen.

Jede Frucht einzeln mit jeweils 2 El Zucker in ein klein bisschen Wasser aufwallen lassen und dann zermusen und mit Wasser zu einem halben l auffüllen, noch mal aufwallen lassen.

Daraufhin so 5 bis 6 El des Püree mit einem gestrichenen Tl Agar-Agar verühren und wiederholt in den Kochtopf Form. Die Menge dann unter Rühren so 2 Min. machen.

Vom Küchenherd nehmen, und wenn die Massenicht mehr brodelt einen El Rosenwasser unterziehen. Danach in die geben befüllen und wenigstens 3 Stunden abkühlen (Kühlschrank, wenn die Menge abgekühlt ist).

Später mittelsder Folie aus der geben nehmen und in Rauten schneiden und in Sesamsaat beziehungsweise Kokosraupeln wälzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Obstgelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche