Obstgelee mit versunkenen Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Früchte (frisch oder evtl. Tk; z. B. Erdbeeren
  • Himbeeren
  • Brombeeren
  • Kirschen

Gelee:

  • 350 g Himbeeren
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 80 g Zucker
  • 100 ml Himbeersaft
  • 4 Bl. rote Gelatine

Sonstiges:

  • Schlagobers
  • Mandelblättchen

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vorbereitete Früchte auf Schälchen gleichmäßig verteilen. Himbeeren durch ein Sieb aufstreichen. Saft einer Zitrone, Zucker und Himbeersaft mit dem Püree mischen. Gelatine mit ein klein bisschen Tropfwasser in ein kleines Töpfchen Form, auf 1/2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 1-2 flüssig werden. nach und nach 2 bis 3 El der Saftmischung zur Gelatine rühren, dann dieses Gemisch tropfenweise zur übrigen Saftmischung Form und über die Früchte gießen. Im Kühlschrank abkühlen. Schlagobers steif aufschlagen. Mandelblättchen leicht anrösten. Beides auf das Obstgelee Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Obstgelee mit versunkenen Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte