Obst-Zimt-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Apfel (geschält, gewürfelt)
  • 4 Stück Bananen
  • Pinienkerne (nach Belieben)
  • 4 Stück Eier
  • Honig (nach Belieben)
  • Zimt (nach Belieben)
  • 100 Gramm Zucker (feiner Kristallzucker)
  • 1 Stück Vanilleschote
  • Rosinen (nach Belieben)
  • Zitronensaft
  • Walnüsse (nach Belieben)

Für die Obst-Zimt-Törtchen Äpfel schälen, feinwürfelig schneiden oder reiben und sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit diese nicht braun werden.

Bananen schälen, mit Zitronensaft beträufeln und mit einer Gabel fein zerdrücken. Pinienkerne kurz in Olivenöl anrösten, überschüssiges Fett abtupfen. Backrohr auf 160° Grad vorheizen.

Apfelstücke, Banane und Pinienkerne (oder auch feingehackte Walnüsse), Honig, Zimt und Rosinen gut vermischen und in kleine Schalen geben. Achtung, die Schalen müssen Temperaturen des Backofens aushalten!

Eiklar, Zucker und das Innere der Vanilleschote mit Mixer zu festem Schaum schlagen (Dauer: etwa 10 Minuten) und über das Obstgemisch in den Schalen verteilen.

Ca. 50 Minuten bei 120 °C Grad backen, kurz abkühlen lassen, etwas mit Staubzucker und Zimt bestäuben und servieren.

Tipp

Beim Backen kann das Obstgemisch bzw. der Eiklarschaum ein wenig tropfen. Am Besten ein Backpapier unter die Schalen im Backrohr geben! Die Obst-Zimt-Törtchen schmecken herrlich weihnachtlich!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Obst-Zimt-Törtchen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 27.10.2015 um 16:55 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche