Obersgugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Obersgugelhupf die Eier mit Zucker schaumig rühren. Vanillezucker, Rum und Zitronenschale dazugeben.

Mehl mit Backpulver vermengen und mit den restlichen Zutaten zum Teig hinzufügen. Die Masse in eine befettete Gugelhupfform füllen und bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen.

Tipp

Wer möchte kann den Obersgugelhupf auch mit Rosinen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Kommentare6

Obersgugelhupf

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 28.06.2015 um 21:35 Uhr

    das Rezept mache ich immer wieder gern

    Antworten
  2. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 13.02.2015 um 13:26 Uhr

    Backe ich immer wieder gerne.

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 08.09.2014 um 13:20 Uhr

    In der Zubereitung fehlen die 250 gr. Schlagobers!?Wann gebe ich die dazu?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 08.09.2014 um 15:43 Uhr

      Liebe Camino, alle Zutaten werden mit der Mehl-Backpulvermischung vermengt, sobald das Eier-Rumgemisch fertig aufgeschlagen ist. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 28.08.2014 um 21:00 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche