Oberpfälzer Karpfenfilet mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Orcestershire-Sauce
  • 1 Porree (Stange)
  • 150 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 500 g Sauerrahm
  • 100 g Schwarzbrotbrösel
  • 200 g Emmentaler; (45% Fett in

-Salz, weisser Pfeffer Frische Küchenkräuter;feingehackt ngehackt - z.B. z.B. .B. Petersilie, - Schnittlauch, ttlauch, Kerbel, - Dill, Dill, Liter, Rosmarin - Tr.); Tr.); ); gerieben

Die Fischfilets reinigen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Saft einer Zitrone und ein wenig Worcestershire-Sauce beträufeln. 10 Min. einmarinieren. Den Porree reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. In erhitzter Butter andünsten. Den Fisch in Mehl auf die andere Seite drehen und zufügen. auf beiden Seiten kurz anbraten. Dann den Sauerrahm sowie die Küchenkräuter hinzfügen. Mit Salz und weissem Pfeffer würzen Den Fisch bei geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze 10 Min. dünsten, dann in eine feuerfeste Form Form. Mit Schwarzbrotbröseln und dem Käse gleichmässig überstreuen. Im Salamander bzw. im auf 200 °C aufgeheizten Backrohr 10 Min. überbacken. Vor dem Servieren die übrige Butter in Flöckchen auf dem Fisch gleichmäßig verteilen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Oberpfälzer Karpfenfilet mit

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 16.04.2015 um 20:06 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche