Obazda

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Camenbert
  • 1 Pk. Frischkäse
  • 1 Pk. Schmelzkäse
  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (oder mehr)
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Einleitung : Eine typische bayerische Spezialität - dazu passen am besten Laugenbrezeln und dunkles Bier

Vorbereitung : Alle Ingredienzien wenigstens eine Stunde vor Vorbereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Zwiebel und Knoblauch klein hacken.

Butter cremig rühren, Schmelzkäse und Frischkäse hinzufügen und gut durchrühren, Zwiebel und Knoblauch dazugeben.

Camenbert kleinwürfelig schneiden, ebenfalls dazugeben und derweil weiterrühren, bis eine cremige Menge entsteht. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen - der Obazde sollte eine schöne rote Farbe haben.

Dekorationsvorschlag: Zwiebelringe in Paprikapulver auf die andere Seite drehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Obazda

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche