Obatzter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 300 g Camenbert gut durchgereift oder Romadur nehmen
  • 50 g Butter
  • 50 g Topfen
  • 2 EL Bier
  • 1 Zwiebel
  • 1 Essl Paprika, edelsüss
  • 0.5 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Schnittlauch

1. Den Camenbert von der Rinde befreien / Romadur und in einer Backschüssel mit einer Gabel zerdrücken. Die Butter, Topfen und das Bier unterziehen.

2. Die Zwiebel klein hacken und zufügen. Den Aufstrich mit dem Paprikapulver, dem Kümmel, Salz und dem frisch gemahlenen Pfeffer pikant nachwürzen.

3.Den Schnittlauch abspülen, trockenschwenken und in feine Rollen schneiden.

4. Den Camembertaufstrich auf einem Teller kuppelförmig anrichten und mit den Schnittlauchröllchen überstreuen.

Der Aufstrich passt gut zu Bauernbrot oder evtl. Laugenbrezeln.

Karina Schmidt: Kurs Bagels / Brotaufstriche :

Bier ::Zeitbedarf : : 20 Min.

:Kosten : : 3 #

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Obatzter

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 06.03.2015 um 05:28 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche