Obatzda

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Camenbert
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 20 g Butter
  • Zwiebel (klein, fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

Den Camenbert mit einer Gabel zerdrücken. Den Frischkäse hinzfügen und miteinander mischen. Anschliessend die Butter sowie die Zwiebel hinzfügen. Die gesamte Menge mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen.

Der Camenbert lässt sich übrigens am Besten 'kleinkriegen', indem man ihn vorher zirka 1/2 min bei 'Vollgas' in den Mikrowellenherd gibt.

Dazu reicht man Radieserl, Schrippen und Laugenbrezen. Und die Mass Bier darf selbstverständlich auf keinen Fall fehlen.

Eine Abwandlung davon ist der Obatzte mit Camenbert:

Die Vorbereitung für das 2. Rezept:

Der Camenbert wird mit der Gabel zerdrückt, mit der Butter, der kleingehackten Zwiebel und den Gewürzen gut vermengt. Man gereicht ihn mit Salzstangerln beziehungsweise isst ihn auf starkem Schwarzbrot.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Obatzda

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte