Obatzda Mit Birnen Und Croutons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Croutons:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 30 g Butter
  • 2 EL Öl

Für Den Obatzdn:

  • 1 Birne (reif, fest)
  • 5 Lauchzwiebeln
  • 250 g Camenbert (reif)
  • 250 g Frischkäse
  • 3 EL Schlagobers (eventuell mehr)
  • 20 ml Williamsbrand
  • 3 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Salz
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Kümmel (frisch gemahlen)
  • Braune Butter, zum Abschmecken

Für die Croûtons das Toastbrot von der Rinde befreien, mit einem scharfen Küchenmesser die Scheibchen von Neuem durchschneiden, in 1/2 cm schmale Streifchen und dann in möglichst kleine Würfel schneiden. Butter und Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Brotwürfel hinzfügen und hell braun werden lassen. Auf Küchenrolle abrinnen.

Für den Obatzdn die Birne von der Schale befreien, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und in schmale Scheibchen schneiden.

Den Camenbert abschneiden, kurz stehen, damit er warm wird. Mit Frischkäse, Schlagobers und Williamsbrand kremig durchrühren. Birnenwürfel, Lauchzwiebeln und Schnittlauchröllchenunterheben. Mit Kümmel, Salz, Cayennepfeffer und brauner Butter nachwürzen.

Zum Anrichten den Obatzdn mit den Croûtons überstreuen. Zusätzlich passen noch gut Birnenspalten dazu.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Obatzda Mit Birnen Und Croutons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche