Nusszwieback

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Eier (3-4, ca. 200 g)
  • 200 g Staubzucker
  • 250 g Mehl (glatt, Type 480 oder 700 oder Dinkelmehl)
  • 200 g Rosinen (oder andere Trockenfrüchte wie Apfelringe, Feigen)
  • 500 g Walnüsse
  • Prise Salz
  • Zimt (evtl.)

Eier mit Zucker und Mehl verrühren. Rosinen und die ganzen Walnusskerne zugeben. Mit Salz und einer Prise Zimt abschmecken. Ein Backblech mit Backtrennpapier auslegen, die Masse mit nassen Händen länglich verteilen und in ca. 4-5 cm dicke Würste formen. Die Masse nochmals gut in die Höhe drücken, damit sie beim Backen nicht zu weit auseinander läuft. Im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 30-40 Minuten backen. Auskühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

Tipp

Dieses Gebäck, das ausgezeichnet zu einem Glas Wein passt, lässt sich in Klarsichtfolie gerollt, trocken und kühl gelagert auch länger aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nusszwieback

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 11.08.2014 um 07:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche