Nussstriezel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 350 g Vollkornweizenmehl
  • 200 ml Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 50 g Butter

Nussfülle:

  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 EL Zimt
  • 60 g Zucker
  • 5 EL Milch

Für den Nussstriezel, zuerst einen Hefeteig erstellen.

Dazu die Milch leicht erwärmen, die Hefe darin auflösen. Mehl, Zucker und die Hefemilch leicht verrühren, die Butter dazugeben und alles zu einem Hefeteig verkneten.

Den Teig, wenn er schön geschmeidig ist, für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. In der Zwischenzeit die Nussfülle erstellen, indem man Nüsse, Zucker, Zimt und etwas Milch zu einer, nicht zu flüssigen, Paste vermengt.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Den Hefeteig rechteckig ausrollen und die Nussfülle gleichmäßig auf dem ganzen Teig verteilen. Von der langen Seite her eng aufrollen und die Enden schön zurecht formen.

Den Striezel mit einem scharfen Messer von der Mitte her, längs halbieren, damit auf jeder Seite 2 offene Stränge entstehen. Die Stränge nach außen klappen und umeinander wickeln, die Seite mit der Füllung liegt immer oben. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, mit etwas Milch bepinseln und im Rohr bei 200 Grad für ca. 30 Minuten backen.

Auskühlen lassen und den Nussstriezel servieren.

Tipp

Natürlich kann nach Geschmack die Fülle für den Nussstriezel auch mit Mandeln oder Mohn hergestellt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Nussstriezel

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 13.12.2015 um 09:18 Uhr

    Zeit,mal wieder was leckeres zu backen.....

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 14.10.2015 um 11:39 Uhr

    Heute regnet es, da ist Zeit zum Backen

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 06.09.2015 um 20:27 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 03.09.2015 um 08:08 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  5. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 10.08.2015 um 09:02 Uhr

    schaut gut aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche