Nussschinkli im Rotwein gedünstet - Saanenland

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Nussschinkli mit Schweineschwarte
  • 500 ml Rotwein

Sauce:

  • 1 EL Zucker
  • 50 g Butter
  • 0.5 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

Das Schinkli in viel siedendes Wasser Form und derweil 40 min am Siedepunkt ziehen. Die Schweineschwarte ablösen, die Fettschicht jedoch belassen.

Das Schinkli in einen Gusseisentopf legen, und den Wein hinzugießen.

Im auf 210 Grad aufgeheizten Backrohr derweil 70 min, dann bei 180 Grad weitere dreissig Min. gardünsten. Das Fleisch ein paarmal mit dem Wein begiessen.

Das Schinkli herausnehmen und bei geschlossenem Deckel warm stellen.

Für die Sauce in einem Pfännchen den Zucker aufschäumen. Butter und Mehl hinzfügen, braun werden lassen und mit dem Rotweinjus löschen. Die Sauce um 1/3 kochen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Schinkli in 1/2 cm dicke Tranchen schneiden. Mit der Sauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nussschinkli im Rotwein gedünstet - Saanenland

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche