Nusssahnetorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Eidotter
  • 4 EL Wasser (warm)
  • 175 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 150 g Haselnüsse (gerieben)
  • 4 Eiklar f. Eischnee
  • Dunklen Tortenguss (Kochschokolade)

Füllung:

  • 250 ml Schlagobers
  • Zucker
  • 100 g Schoko (zartbitter)
  • Gerieben
  • 2 EL 40%igen Rum
  • Evtl.d. Hälfte mehr

Für d. Dekoration:

  • Schlagobers
  • Einige Nusskerne
  • Zurückbehalten

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Anmerkung des Herausgebers: Die Rezeptsammlung wurde aus einer der grössten Privatsammlungen von Koch- büchern aus dem 17. bis 19. Jahrhungert zusammengestellt und sprachlich behutsam dem heutigen Gebrauch angepasst.

Eidotter, warmes Wasser, Zucker cremig rühren, dann das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren, folgend die Haselnüsse unterziehen und den Schnee vorsichtig unterziehen. Den Kuchen in einer 26cm breiten Tortenform bei 175 °C etwa 35-40 min abbacken.

Nach dem Erkalten einen dunklen Tortenguss darüberziehen und die Torte einmal diagonal durchschneiden.

Den Deckel vorsichtig in 12 gleiche Teile schneiden.

Die süsses Schlagobers mit ein klein bisschen Zucker aufschlagen, die geriebenen Schoko unterrühren. Nun ganz gemächlich une vorsichtig den Rum unterrühren.

Den unteren Boden damit bestreichen. Die 12 Tortenstücke wiederholt darauflegen. Jedes Tortenstück nun mit einem Tupfer der Rumsahne verzieren und 1 Nusskern aufsetzen. Anschließend die 12 Tortenstücke ganz durchschneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nusssahnetorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche