Nussroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 6 Eiklar
  • 100 g Staubzucker
  • 50 g Nüsse (gerieben)
  • 50 g Mehl
  • 1/4 l Schlagobers
  • 1 Msp. Backpulver

Für die Nussroulade Eiklar zu Schnee schlagen. Die restlichen Zutaten (außer dem Schlagobers) unterheben.

Auf ein Backblech leeren und bei 170°C ca. 10-12 Minuten backen. Die Nussroulade mit dem geschlagenen Schlagobers füllen.

Tipp

Genießen Sie die Nussroulade mit Kaffee oder Tee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare20

Nussroulade

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 10.05.2015 um 18:38 Uhr

    Da ich 3 Eiklar übrig hatte, habe ich eine kleine Nussroulade gebacken. Gefüllt und glasiert habe ich sie statt mit Schlagobers , mit einer Nougat Ganache. Schmeckt sehr gut und ist eine super Eiklarverwertung ! Danke fürs Rezept ! Foto folgt !

    Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 28.10.2016 um 09:37 Uhr

    Das Rezept ist gut, das Foto zeigt allerdings ein andere Fülle als Schlagobers und auch von Schokoladeglasur ist im Rezept nicht die Rede!

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 02.10.2016 um 08:32 Uhr

    das Foto kann mit den Rezept nicht stimmen

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 22.10.2015 um 18:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 18.10.2015 um 19:33 Uhr

    Sehr gut, auch als Restelverwertung (Eiklar)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche