Nussprinten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 170 g Honig
  • 3 EL Milch
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Anis
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Msp. Nelken
  • 1 Eiklar

Zum Verzieren:

  • 50 g Halbierte Haselnüsse

Honig mit der Milch erwärmen, bis er flüssig ist. Mehl mit Backpulver und den Gewürzen verrühren und unter die erkaltete Honigmasse rühren. Den Teig eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Am darauffolgenden Tag den Herd auf 180 °C vorwärmen. Den Teig 1/2 cm dick auf ein gefettetes und mit Mehl bestäubtes Backblech auswalken. Die Teigplatte mit Eiklar bestreichen und die Nusshälften im Abstand von 2 auf 4 Zentimeter in den Teig drücken. Die Teigplatte im Herd 15 min backen.

Nach dem Abkühlen mit einem scharfen Küchenmesser in längliche Stückchen mit jeweils einer Nusshälfte schneiden.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nussprinten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte