Nussomelette mit Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Haselnussblättchen
  • 8 Eier
  • 100 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 100 g Magerer Rohschinken in dünnen Streifchen
  • 1 EL Butter

Die Nussblättchen in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Herausnehmen und ein klein bisschen auskühlen.

Die Hälfte der Nüsse mit den Händen zerkrümeln und mit den Eiern und dem Sauerrahm mixen. Mit Koriander, Salz, Pfeffer sowie dem Peterli würzen.

Etwas Butter in zwei kleinen beschichteten Bratpfannen schmelzen, jeweils einen Teil der Eiermasse einfüllen, in den Bratpfannen gleichmäßig verteilen und kurz stocken. Einige Nussblättchen und ein paar Schinkenstreifen einstreuen, die Omeletten auf die andere Seite drehen und zu Ende backen.

Anschliessend ebenso die weitere Omeletten backen. Mit Saisonsalat zu Tisch bringen.

fefx#_

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nussomelette mit Schinken

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 29.12.2014 um 18:16 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche