Nussnougat-Wölkchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 175 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 100 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • 150 g Staubzucker
  • 200 g Kokosraspeln
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • 300 g Nuss-Nougat-Krem
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Für den Mürbeteig Zucker, Vanillezucker, Mehl, 1 Prise Salz, Butter und Eidotter schnell zusammenkneten. In Klarsichtfolie einschlagen und eine halbe Stunde kochen Kalt stellen.

Herd auf 180 °C vorwärmen. 2 Backbleche mit Pergamtenpapier ausbreiten. Für die Makronen das Eiklar mit Prise Salz sehr steif aufschlagen, dabei den Staubzucker ein rieseln. Die Kokosraspel unterziehen.

Menge in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben, 40 kleine Häufchen mit Abstand auf die Backbleche spritzen. Jeweils ca.25 Min. backen. Auskühlen.

Herd auf 200 °C vorwärmen. Mürbteig ca.0, 5 cm dick auswalken.

Etwa 40 Kreise (Durchmesser in etwa 4 cm) ausstechen. Kekse auf 2 mit Pergamtenpapier ausgelegte Backbleche Form. Jeweils 8-10 min backen.

Aus dem Herd nehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen

Für die Füllung Schlagobers mit Sahnesteif steif aufschlagen. Nussnougatcreme und Nüsse unterziehen. Die Krem in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und gleichmässig auf die Mürbeteigplätzchen spritzen. Die Kokosmakronen darauf setzen, leicht glatt drücken. Evtl. Mit Staubzucker bestäuben.

Eiklar: 2 g. Fett: 9 g. Kohlenhydrate: 15 g

Vorbereitung in etwa 70 Min. - Kühlen in etwa 30 Min. - Backen in etwa 70 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nussnougat-Wölkchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche