Nussmakronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 17

  • 2 Eiklar (Gew.-Kl. 3)
  • 180 g Haselnüsse (gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 3 Teelöffel Süssstoff (flüssig)
  • Sm Fein geriebene ungespritzte Zitronenschale
  • 25 g Haselnüsse

Dieses Gebäck gewinnt an Wohlgeschmack, wenn Sie erst einmal die Haselnüsse bei geringer Temperatur im Backrohr rösten, bis sich die braunen Häutchen zu lösen beginnen. Das Eiklar steif aufschlagen. Die Nüsse, das Backpulver sowie den Süssstoff sowie die Zitronenschale einrühren.

Den Teig bei geschlossenem Deckel 30 Min. abkühlen. 17 kleine Kugeln formen, je eine gesamte ungeröstete Nuss in die Mitte drücken. Diese Kekse auf einem mit Backtrennpapier belegten Backblech auf der obersten Schiene bei 220 Grad 5 bis 8 Min. backen. Sie sollen innen noch ein kleines bisschen weich bleiben. Gut abkühlen, dann in verschliessbare Dosen verpacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nussmakronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte