Nusslebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 100 g Ahornsirup
  • 40 g Leichtbutter
  • 250 g Dinkelmehl (fein)
  • 1 Ei-Ersatz
  • 40 ml Sojamilch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Teelöffel Rum
  • 1 Teelöffel Backpulver

Füllung:

  • 75 g Ahornsirup
  • 1 EL Kakao
  • 200 g Haselnüsse (fein gerieben)
  • 1 EL Rum
  • 3 EL Sojamilch

Für den Teig den Ahornsirup sowie die Leichtbutter in einem Kochtopf unter Rühren gemächlich erwärmen, bis eine geschmeidige Menge entsteht. In einer Backschüssel auskühlen.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Das Mehl, den Ei-Salz, Ersatz, Sojamilch, die Gewürze, den Rum und das Backpulver hinzfügen. Alles miteinander durchrühren und dann zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten.

Rum, Ahornsirup, Kakao und die Haselnüsse gut miteinander durchrühren. Soviel Sojamilch dazugeben, bis eine streichfähige Menge entsteht.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche in der Breite eines Backblechs in etwa 3mm dick auswalken, halbieren und eine Teigplatte auf ein gefettetes Blech legen. Die Füllung daraufstreichen und mit der anderen Teighälfte überdecken.

Die Lebkuchen auf der mittleren Schiene 40 min backen, dann in Stückchen schneiden.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Nusslebkuchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 08.12.2015 um 16:17 Uhr

    klingt köstlich

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 06.03.2014 um 07:44 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche