Nusskuechlein Mit Baiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 90

Teig:

  • 280 g Mehl
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Finesse Orangenfrucht
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Butter (weich)
  • 1 Ei

Ausserdem:

  • 3 EL Aprikosenkonfitüre
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Eiklar

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Teigzutaten zusammenkneten. 1/3 davon abnehmen, zur Seite legen. Restlichen Teig so auf einem eingefetteten Blech auswalken. Dass es der Länge nach zu zwei Dritteln bedeckt ist. Mit Marmelade bestreichen.

2. Restlichen Teig zu einer Rolle formen. In 10 Stückchen schneiden. Daraus je eine in etwa 3/4 cm dicke Rolle (in Backblechlaenge) formen. Röllchen im Abstand von in etwa 2 cm aneinander auf den Teig legen. Etwas glatt drücken.

3. Bei 200 °C zirka 15 min (2. Schiene von unten) vorbacken. Eiklar steif aufschlagen, Staubzucker darunter aufschlagen. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle (ca. 4 mm Durchmesser) befüllen.

4. Kuchenplatte aus dem Backrohr nehmen. Neben jeden Teigstreifen einen Baiserstreifen spritzen. 3-5 Min. weiterbacken. Herausnehmen. Sofort in 90 Rechtecke (ca. 2.5 x 3.5 cm) schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nusskuechlein Mit Baiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche