Nussgugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 5 Stück Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 120 g Nüsse (gemahlen)
  • 20 g Brösel

Für den Nussgugelhupf die Eiklar mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren, die Dotter vorsichtig unterrühren.

Die Brösel mit den Nüssen vermengen und behutsam unter die Masse mengen. In eine befettete Gugelhupfform füllen und bei 150 Grad Umluft ca. 60 Minuten backen.

Tipp

Wenn der Nussgugelhupf oben zu schnell braun wird, einfach mit Alufolie abdecken. Mit Schlagobers noch warm serviert ist er am Besten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Nussgugelhupf

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 15.05.2014 um 06:59 Uhr

    ähnliche Rezept kenne schon ,daher bestimmt sehr schmackhaft

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche