Nusseis-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Dotter
  • 50 g Zucker
  • 4 Eiklar
  • 90 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 30 g Maizena (Maisstärke)
  • 160 g Haselnüsse; geröstet gerieben
  • 375 ml Schlagobers
  • 180 g Zucker
  • 60 g Nougatmasse
  • 250 ml Schlagobers
  • 50 g Zucker
  • 16 Haselnüsse (geschält)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Den Boden einer Tortenspringform von 26 cm ausfetten. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Die Dotter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eiweisse mit dem Zucker steif aufschlagen und unter die Eigelbmasse ziehen. Das Mehl mit der Maizena (Maisstärke) darübersieben und mit 60 g Haselnüssen unterziehen.

Den Biskuitteig auf der zweiten Schiebeleiste von unten 30-40 Min. backen. Den Tortenboden nach 24 Stunden einmal durchschneiden. Einen der Böden in die Tortenspringform legen. Den Rand der geben mit Aluminiumfolie ausbreiten.

Die 3/8 Liter Schlagobers mit dem Zucker steif aufschlagen. Die Nougat-Menge im Wasserbad zerrinnen lassen, auskühlen, noch flüssig mit 50 g Haselnüssen unter unter das Schlagobers ziehen, auf den Biskuitboden aufstreichen und den zweiten Boden darauflegen.

Die Torte im Gefrierfach 5-10 Stunden gefrieren. Den Viertelliter Schlagobers mit dem Zucker steif aufschlagen und die Torte damit bestreichen.

Die Oberfläche und den Rand mit den übrigen Nüssen überstreuen. Vom Rest dem Schlagobers 16 Rosetten auf die Torte spritzen und jede mit 1 Haselnuss belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nusseis-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche