Nussecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Mehl
  • 1 Eidotter
  • 1 pt Salz
  • 70 g Zucker
  • 100 g Butter

Zum Bestreichen:

  • 3 EL Aprikosenkofituere
  • 1 EL Rum

Belag:

  • 100 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Wasser
  • 100 g Haselnüsse (gehackt)
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)

Glasur:

  • 100 g Zartbitter-Kochschokolade

Mehl mit Salz, Eidotter, Zucker und Butter gut zusammenkneten. Den Teig eine Stunde in den Kühlschrank stellen, dann auswalken und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen.

Die Marmelade mit dem Rum glattrühren und auf die Teigplatte aufstreichen.

Für den Belag Butter und Zucker sehr cremig rühren, lauwarmes Wasser zufügen und die Nüsse einrühren. Die Nussmasse gleichmässig auf den Teig gleichmäßig verteilen und glattstreichen.

Bei 180 °C ca 20 bis eine halbe Stunde backen.

Anschliessend in Quadrate schneiden und zu Dreiecken halbieren. Die Kochschokolade in kleine Stückchen schneiden und vorsichtig bei schwacher Temperatur zerrinnen lassen. Die Nussecken mit den Spitzen eintunken und auf Pergamentpapier abtrocknen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nussecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche