Nussecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Boden:

Für den Belag:

  • etwas Marillenmarmelade
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 100 g Haselnüsse (gehackt)
  • etwas Wasser
  • 200 g Kuvertüre

Für die Nussecken Mehl, Butter, Zucker, Ei, Vanillezucker und Backpulver verkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Backblech mit Backpapier auslegen. Teig darauf gleichmäßig ausrollen und mit Marillenmarmelade bestreichen.

Backrohr auf 180°C vorheizen. Für den Belag in einem großen Topf Butter, Zucker und Vanillezucker unter ständigem Rühren schmelzen. Die Nüsse mit dem Wasser mischen und unterrühren.

Masse auf dem mit Marmelade bestrichenen Teig verteilen. 20-30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Die Masse auf dem Backblech in Dreiecke schneiden, auskühlen lassen.

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Ränder der erkalteten Dreiecke eintauchen. Die Nussecken servieren.

Tipp

Man kann für die Nussecken anstatt der Haselnüsse auch Mandeln, Cashewnüsse, Pistazien oder Walnüsse verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare6

Nussecken

  1. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 26.11.2015 um 21:28 Uhr

    gut

    Antworten
  2. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 22.10.2015 um 07:35 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 24.08.2015 um 08:41 Uhr

    serh gut

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 13.12.2014 um 06:54 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche