Nussbusserl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 4 Stk Eiklar
  • 28 dag Staubzucker
  • 28 dag Walnüsse (gerieben)

Für die Nussbusserl Eiklar steif geschlagen und Staubzucker löffelweise dazuschlagen. Zum Schluss die geriebenen Nüsse untermischen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Oblatten auflegen und kleine Häufchen daraufsetzen.

Nussbusserl bei schwacher Hitze 150 Grad backen (mehr trocknen als backen).

Tipp

Wer mag kann die abgekühlten Nussbusserl mit Schokoladeglasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare8

Nussbusserl

  1. Salzerl
    Salzerl kommentierte am 21.08.2016 um 12:40 Uhr

    Es ist von Vorteil darauf zu achten das genug Abstand zwischen den einzelnen Häufchen ist, da sie etwas auseinander gehen. Im Rohr bleiben sie ca 20 bis 30 Minuten.Ein einfaches Rezept und schmeckt ausgezeichnet :-)

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 12.12.2015 um 19:18 Uhr

    gut

    Antworten
  3. monic
    monic kommentierte am 06.12.2015 um 13:55 Uhr

    wird ausprobiert

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 30.10.2015 um 20:21 Uhr

    für Weinachten gespeichert

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 13.08.2015 um 14:06 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche