Nussbissen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Stärkemehl
  • 80 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 lg Eidotter
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Marzipan
  • Quittenmarmelade oder
  • Ingwermarmelade
  • Dunkle Schokodade
  • Walnüsse (halbiert)

Das Mehl und das Backpulver siebt man auf ein Backbrett und fügt das Stärkemehl, die Butter (kleingeschnitten), den Zucker, das Eidotter, den Saft einer Zitrone und ein klein bisschen Salz hinzu. Der daraus verknetete Mürbeteig muss ein paar Zeit abgekühlt ruhen. Danach formt man kleine, dickliche Kekse daraus und bäckt sie bei in etwa 200 °C hell aus. Das Marzipan wird in schmale Scheibchen geschnitten, die zu den Keksen passen. Diese bestreicht man mit der Marmelade, legt eine Marzipanscheibe darüber und überzieht die Nussbissen mit der vorher aufgeschmolzenen Schoko. In die noch warme Schoko drückt man zum Schluss eine halbe Walnuss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nussbissen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche