Nussbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Mürbteig:

Für die Marzipankugerl:

  • 110 g Haselnüsse (wahlweise Walnüsse bzw. Mandeln grob gehackt)
  • 50 g Haselnüsse (fein gemahlen)
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 60 g Preiselbeermarmelade
  • 10 g Vanillezucker

Zum Wälzen:

  • Feinkristallzucker (oder Kakao)

Zum Garnieren:

  • Schokoladenglasur (hell oder dunkel)
  • Nüsse (gemahlen)
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Für die Kugerl Marzipan mit einer feinen Reibe reiben und in einer Schüssel von Hand mit den anderen Zutaten vermengen. Daraus kleine Kugerl drehen und kurz tiefkühlen. Mürbteig nach Grundrezept zubereiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche der zwischen zwei Backmatten dünn ausrollen. Überschüssiges Mehl vor dem Ausstechen mit einem Mehlbesen oder Pinsel abkehren. Kleine runde Kekse ausstechen, die Kugerl mit dem Teig umhüllen und zu Knöderln formen. Kugerl auf ein vorbereitetes Backblech setzen und im vorgeheizten Backrohr bei 165 bis 175 °C ca. 15 Minuten unter Aufsicht backen. Nach dem Auskühlen mit Schokoladeglasur garnieren und nach Belieben mit Nüssen bestreuen oder noch warm in Feinkristallzucker oder Kakao wälzen. Variante: Mürbteig rechteckig ausrollen. Marzipanfülle zu einer dünnen Rolle formen und auf einen Teil des Mürbteigs legen. Das restliche, nicht belegte Mürbteigblatt mit verquirltem Ei bestreichen und zu einem Strudel zusammenrollen. Nochmals kühl stellen. Dann mittels Sägemesser kleine Scheiben abschneiden, auf ein vorbereitetes Blech legen und wie oben beschrieben backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare6

Nussbällchen

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 03.09.2015 um 13:29 Uhr

    Mal probieren :-)

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 15.07.2015 um 06:17 Uhr

    TOLL

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 26.06.2015 um 09:51 Uhr

    klingt köstlich

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 28.05.2015 um 15:45 Uhr

    *****

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 26.04.2015 um 18:48 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche