Nuss-Schnaps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 20 Stück Nüsse (grün)
  • 7 Stück Gewürznelken
  • etwas Kümmel
  • Sternanis
  • Ingwer
  • 1 Schote Vanille
  • 2-3 Stangen Zimt
  • Waldmeister (falls vorhanden)
  • Orangenschale (oder Zitronenschale)
  • 1 1/2 l Korn (38-42%)

Für den Nuss-Schnaps die grünen Nüsse (bis Ende Juli ernten) halbieren oder vierteln und mit den anderen Zutaten und dem Ansatzkorn in ein großes Glas (idealerweise in ein großes Gurkenglas) füllen.

Das Ganze 5-7 Wochen in die Sonne, oder einen warmen Ort stellen. In ein wenig Wasser Kandiszucker aufkochen. Den Schnaps durch ein Küchentuch filtrieren. Den noch warmen Zuckersirup mit dem filtrierten Schnaps vermischen.

Den Nuss-Schnaps in Flaschen füllen und dunkel lagern.

Tipp

Die Menge der Gewürze, die Sie zum Nussschnaps geben, können Sie je nach Geschmack variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
32 14 10

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare53

Nuss-Schnaps

  1. Elli1704
    Elli1704 kommentierte am 07.07.2016 um 22:04 Uhr

    Heuer das 2x angesetzt. Ich gebe noch Limetten dazu

    Antworten
  2. grube
    grube kommentierte am 27.06.2016 um 12:17 Uhr

    in ganz kleinen Mengen genossen ist das echte Medizin

    Antworten
  3. klaus105
    klaus105 kommentierte am 24.05.2016 um 12:19 Uhr

    Gerade die Bitterstoffe aus der grünen Schale haben den speziellen Inhalt für die Verdaungshilfe. Ist sehr magenstärkend -- ohne Chemie.

    Antworten
  4. morli77
    morli77 kommentierte am 20.05.2016 um 06:58 Uhr

    Ich mache ihn lieber mit den Nusskernen anstatt mit den grünen Nüssen! Ich finde mit den grünen Nüssen wird er etwas bitter!

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 13.09.2015 um 13:26 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche