Nuss-Nougat-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Butter
  • 75 g Nuss-Nougat-Krem
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 100 ml Milch

Verzierung:

  • 75 g Staubzucker
  • 1 EL Wasser
  • Schoko (Streusel)

Fett mit Nuss-Nougat-Krem und Zucker durchrühren, Eier einzeln unterziehen. Mehl und Backpulver gemeinsam fein sieben. Im Wechsel mit Milch in die Krem-Menge Form. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Papierbackförmchen auf ein Backblech setzen. Den Teig löffelweise bis in etwa 1 cm unter dem Rand hineingeben. Nicht höher, denn die Küchlein gehen bei dem Backen auf, der Teig quillt sonst über den Rand. Muffins in in etwa 20 min goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen. Staubzucker mit Wasser durchrühren, mit einem TL über die Muffins tröpfeln. Sofort mit Schokostreuseln überstreuen. Dauer der Zubereitung: in etwa eine halbe Stunde

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nuss-Nougat-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche