Nuss-Nougat-Blüten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 200 g Mehl
  • 1 Salz
  • 70 g Staubzucker
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Backpulver
  • 150 g Butter (oder Margarine, kalt)
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Nuss-Nougat-Krem nach Geschmack mehr
  • 2 EL Pistazien

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Salz, Staubzucker, Mehl, Nüsse und Backpulver vermengen. Mit Fett in Flöckchen und Ei zum glatten Teig zusammenkneten. 1 Stunde abgekühlt stellen.

Teig 3 bis 4 mm dick auswalken. Die zweifache Masse Blüten, wie oben angegeben, ausstechen. Aus der Hälfte der Blüten Kreise (2 cm ø) ausstechen. Teigreste mit zubereiten.

Blüten mit Loch mit verquirltem Eidotter bestreichen. Im heissen Backrohr 10 bis 12 Min. backen. Auskühlen.

Ganze Blüten mit Nougat-Krem bestreichen. Offene Blüten daraufsetzen. Mit Pistazienhaelften verzieren und mit Staubzucker bestäuben.

Eiklar : 2 Gramm

E-Küchenherd: Grad: 175

Gas-Küchenherd: Stufe: 2

Umluft: Grad: 150

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nuss-Nougat-Blüten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche