Nuss-Brot-Auflauf mit Zitrusfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • Butter
  • 50 g Schoko fein gehackt
  • 5 Scheiben Toastbrot
  • 2 EL Haselnüsse (gehackt)
  • 2 EL Mandelkerne (gehobelt)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Grapefruit
  • 1 Grapefruit
  • 1 Orange

Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Eine kleine Portionsförmchen bzw. Gratinform mit Butter einfetten.

Das Toastbrot von der Rinde befreien und in 1cm große Würfel schneiden. Toastbrot, Schoko, Haselnüsse, Mandelkerne, die Hälfte von dem Zucker und das verquirlte Ei mischen. Die Mischung in die geben bzw. die Portionsförmchen befüllen und im Backrohr mit Oberhitze bzw. unter dem Backofengrill zwölf bis vierzehn Min. kross braun backen.

Die Pampelmusen und die Orange so abschälen, dass ebenso die weisse Haut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets herauslösen und mit dem übrigen Zucker mischen.

Die abgetropften Fruchtfilets auf den heissen Auflauf legen und den Nuss-Brot-Auflauf auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Zitrusfrüchte passen ausgezeichnet zu weisser Schoko, mit dem Kakaogeschmack von dunkler Schoko harmonieren sie nicht ganz so gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nuss-Brot-Auflauf mit Zitrusfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche