Nuss-Bananen-Brot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 150 g Butter
  • 140 g Rohrzucker
  • 3 Eier
  • 4 Banane
  • 350 g Weizelmehl
  • 1 Pkt Backpulver
  • 110 g Walnusse (gehackt)
  • 1 Prise Salz
  • 1/8 l Milch
  • etwas Zitronensaft
  • Fett (für die Form)
  • Mehl (für die Form)

Für das Nuss-Bananen-Brot Butter und Margarine sehr schaumig rühren, nach und nach den Zucker und die Eier einrühren.

Die Bananen schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Zitronensaft vermischen. Das Mehl mit dem Backpulver und den gehackten Walnüssen vermengen.

Eine Kastenform mit Fett ausstreichen und mit Mehl ausstauben. Das Bananenpüree unter den Abtrieb rühren. Vanillezucker mit der Milch vermengen und abwechselnd mit dem Mehl unter dem Bananenteig rühren.

 

Zuletzt den Teig mit einer Prise Salz würzen, ihn in die Kastenform füllen und bei 170°C 50-60 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen.

Nach dem Erkalten das Nuss-Bananen-Brot aufschneiden.

Tipp

Nach Wunsch können sie das Nuss-Bananen-Brot noch mit Schokolade überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Nuss-Bananen-Brot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche