Nullersuppentopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Zwiebel
  • 1 Bund (Staude) Staudensellerie
  • 4 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • 2 Paprikas
  • 3 Paradeiser
  • 0.5 Weisskohl
  • 1 EL Vitam- bzw. Cenovis Gemüsebrühwürfel
  • Küchenkräuter der Provence zum Abschmecken

Zwiebeln und Wurzelgemüse von der Schale befreien, reinigen und klein schneiden. Kohl, Paprika und Paradeiser reinigen, abschneiden. Gemüse mit Wasser ansetzen und bei kleiner Temperatur etwa eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden. Zum Schluss mit Vitam und Kräutern der Provence würzen. Nochmals kurz zum Kochen bringen, folgend bei geschlossenem Deckel noch 5 min ziehen. Suppe in Tellern anrichten. Tipp: Im Druckkochtopf zubereitet dauert die Vorbereitung nur 15 min, abgesehen davon behält das Gemüse mehr Wohlgeschmack. Die Suppe erinnert an eine italienische Minestrone, nur darf man weder Hülsenfrüchte noch Parmesan hinzfügen, dafür wirkt sie leicht entwässernd und jeweils mehr man davon isst, umso mehr nimmt man davon ab.

Getränk: Hausgemachter Traubensaft, Obstgut Boeckl, Deutsch-Wagram

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nullersuppentopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte