Nüsslisalat mit Zitronen-Käse-Croûtons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Croutons:

  • 50 g Sprinz; gerieben
  • 1 Bio Zitrone; nur abgeriebene Schale
  • Sm Pfeffer
  • 0.5 EL Butter
  • 75 g Dunkles Brot

Salat:

  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 EL Condimento balsamico bianco
  • 3 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Blattsalat-Kräutermischung
  • Salz (nach Bedarf)
  • 100 g Nüsslisalat

Croutons: Käse und Zitronenschale vermengen, würzen. Butter in beschichteter Pfanne erwärmen. Brotwürfeli bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Käse nach und nach dazumischen, weiterrösten, bis er am Brot haftet.

Blattsalat: Senf, Essig und Öl gut durchrühren, würzen. Blattsalat dazumischen, mit Croutons überstreuen, auf der Stelle zu Tisch bringen

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Nüsslisalat mit Zitronen-Käse-Croûtons

  1. omami
    omami kommentierte am 30.08.2014 um 15:16 Uhr

    Ist Nüsslisalat unser Vogerlsalat ?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 01.09.2014 um 16:50 Uhr

      Genau, in der Schweiz wird Vogerlsalat auch als Nüsslisalat bezeichnet. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche