Nürnberger Würstchen auf Wirsinggemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kohl (ca. 800g)
  • 500 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Butter
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Senf (körnig)
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Tk-Rösti (=8St./300g)
  • 12 Nürnberger Bratwürstchen
  • Petersilie (zum Garnieren)

Kohl reinigen, vierteln und den Stiel entfernen. Kohl in Streifchen schneiden und abspülen. Karotten von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Zwiebel von der Schale befreien und fein würfelig schneiden. Kohl, Karotten und Zwiebel in 2 El heissem Fett andünsten. klare Suppe (bis auf 3 El), Milch und Senf durchrühren und an das Gemüse gießen. Ca. 15 Min. gardünsten. Restliche klare Suppe und Mehl glattrühre, hinzufügen und zirka 5 Min. leicht wallen. Gemüse mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Rösti auf einem Blech im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 225 Grad /Gas: Stufe 4) 12-15 Min. backen. Bratwürstchen im übrigen Fett unter Wenden zirka 7 Min. rösten. Gemüse mit Würstchen und Rösti auf einer Platte anrichten. Mit Petersilblättchen garnieren.

Vorbereitung : 50 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nürnberger Würstchen auf Wirsinggemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche