Nürnberger Siedfleisch-Platte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Wasser
  • Salz
  • 500 g Markknochen
  • 4 Pfefferkörner (eventuell mehr)
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • 2 Karotten (eventuell mehr)
  • 1 Kl. Knolle Sellerie
  • 0.5 Wirsingkohl
  • 2 Essiggurken
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

Salzwasser und Gewürze im Kochtopf auf 3 aufwallen lassen, Fleisch und Markknochen einfüllen und 1 1/2 bis 2 Stunden auf 1 beziehungsweise Automatik- Kochstelle 4 bis 5 im geschlossenen Kochtopf machen. (Im Kelomat verkürzt sich die Garzeit auf 40 min) Geschälte, grob zerkleinerte Karotten, Sellerie und geviertelten Wirsingkohlkopf nur derweil der letzten 20 min mitköcheln. Nun schneidet man das Fleisch auf und legt es auf eine Platte, der Kohl wird mit dem anderen Gemüse rundum gelegt. Das Fleisch wird mit Pfeffer und Paprika bestreut.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nürnberger Siedfleisch-Platte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche