Nürnberger Schäufele

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g (-1, 5) Schäufele; (circa)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Majoran
  • 30 g Butterschmalz
  • 2 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 0.5 Porree
  • 500 ml Rindsuppe

Das Gemüse säubern, Zwiebeln achteln, Karotten in Stifte und Porree in 2 cm große Stückchen schneiden.

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer und Majoran einreiben.

Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Im Backrohr bei 200 °C etwa 5 min anziehen. Herausnehmen und die Schweineschwarte mit einem scharfen Küchenmesser rautenförmig einkerben.

Das Gemüse in dem Bratfett anbraten, Fleisch wiederholt dazugeben und mit Rindsuppe löschen. Im Backrohr bei 200 °C 1, 5 bis 2 Stunden rösten. Ab und zu begiessen.

Zuspeise: Kartoffelklösse und grüner Blattsalat

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nürnberger Schäufele

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche