Nürnberger Schäufele mit Wirsinggemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schäufele, mittelgross (*)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 1 Zweig Majoran
  • 1 Zwiebel (grob gewürfelt)
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Rindsuppe
  • 2 Karotten (grob gewürfelt)
  • 2 Paradeiser (gewürfelt)
  • 250 ml Bier
  • 1 Teelöffel Zucker

Wirsinggemüse::

  • 750 g Kohl
  • 40 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 200 ml süsses Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

(*) Schweineschulterblatt mit Knochen und Schweineschwarte Fleisch mit Kümmel, Salz, Pfeffer würzen und in einem Bräter anbraten. Zwiebeln, Karotten und Tomatenwürfel hinzfügen und noch ein kleines bisschen weiter rösten, mit Wasser und Rindsuppe löschen.

Majoranzweig hinzfügen und das Schäufele auf der Schweineschwarte 10 min auf kleiner Flamme sieden. Jetzt das Schäufele auf die andere Seite drehen und in das vorgeheizte Backrohr bei 190 °C etwa 1, 5 Stunden gardünsten, dabei ab und zu mit dem Bier begießen.

Danach das Schaufele aus dem Bräter nehmen und die Soße durchsieben. Nach Bedarf mit ein kleines bisschen Maizena (Maisstärke) oder evtl. Mehl binden und mit ein kleines bisschen Zucker nachwürzen.

Servieren: Als Zuspeise Wirsinggemüse mit Bratkartoffeln oder Krautsalat und Knödel.

Wirsinggemüse: Wirsingblätter abspülen und in leicht gesalzenem Wasser kurz aufwallen lassen. Kohl herausnehmen, abrinnen und klein hacken beziehungsweise durch den Fleischwolf drehen. Mit Butter und Mehl eine Helle Mehlschwitze machen und mit etwa Einem ½ l Wirsingkochwasser aufgiessen und rasch rühren, damit keine Klumpen entstehen. Den Kohl hinzfügen und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nürnberger Schäufele mit Wirsinggemüse

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.11.2015 um 06:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche