Nudeltortilla mit Erbsen und Speckwürfelchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Bandnudeln (schmal)
  • Salz
  • 100 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 3 EL Butterschmalz
  • 3 Jungzwiebel
  • 300 g Erbsen (Tiefkühl-Produkt)
  • 4 Eier
  • 100 g Käse (frisch gerieben)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Muskatnuss

Die Bandnudeln in kochend heissem Salzwasser Bissfest gardünsten, mit kaltem Wasser abschrecken und sehr gut abrinnen. Den Räucherspeck klein in Würfel schneiden und in 1 El Butterschmalz anbraten.

Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Den weissen Teil mit dem Speck glasig weichdünsten. Die Erbsen und die übrigen Frühlingszwiebeln einrühren und 5 min mitdünsten.

Die Eier in einer großen Backschüssel mixen, Nudeln, Erbsen und Käse hinzfügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und vermengen. Einen El Butterschmalz in einer großen Bratpfanne erhitzen die Mischung einfüllen und bei geringer Temperatur rösten bis die Unterseite eine Kruste hat. Die Tortilla auf einen Teller gleiten, das übrige Butterschmalz in die Bratpfanne Form und die Tortilla auf der anderen Seite in weiteren 5 min fertig rösten. Die Tortilla in vier Teile schneiden und nach Geschmack eine Tomatensosse oder eine kalte Joghurtsosse dazu anbieten.

Tipps: Dazu passt: Knackiger, gemischter Salat

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nudeltortilla mit Erbsen und Speckwürfelchen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 15.12.2015 um 11:13 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche