Nudeltopf mit Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Den Nudeltopf:

  • 250 g Gegarte Nudeln
  • Fett
  • 5 Eier
  • 750 ml Milch
  • Kräutersalz Meersalz
  • Gekoernde klare Suppe
  • Muskat
  • Butterflöckchen

Tomatensauce:

  • 40 g Feingemahlenes Weizenvoll kornmehl
  • 250 ml Wasser
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Becher Paradeismark
  • 1 Mittelgrosse Zwiebel, fein gewiegt und angeröstet
  • 4 EL Schlagobers
  • 20 g Butter
  • Rosmarin, Thymian,
  • Salbei, Basilikum, Majoran
  • Geriebener Käse zum Aufstreuen

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Gegarte Nudeln in eine gefettete Gratinform Form. Eier mit klare Suppe, Salz, Milch und Muskatnuss aufschlagen. Diese Mischung über die Nudeln gießen, Butterflocken aufsetzen und bei 200 Grad etwa 60 Min. backen.

Für die Paradeisersauce das Mehl in einem trockenen Kochtopf 5 min erhitzen, dann abkühlen. Wassermenge klümpchenfrei untermengen, den Kochtopf wiederholt auf die Herdplatte stellen und die Flüssigkeit 3 min quellen. Nun Gewürze, Paradeismark und die geröstete Zwiebel dazugeben. Zuletzt Schlagobers, Butter und die feingewiegten Küchenkräuter unterrühren.

Die Sauce über den fertigen Nudeln gießen und den geriebenen Käse extra anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeltopf mit Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche