Nudelteig ohne Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Mehl
  • 200 g Hartweizengriess
  • 200 ml Wasser (kalt)
  • Mehl (zum Dünsten)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Mehl und Griess vermischen, eine Vertiefung drücken, Wasser zugiessen, von der Mitte her zu Teig durchkneten.

Teig in Frischhaltefolie einschlagen und 30-40 Min. ruhen.

Anschließend in 4 Stückchen teilen und jedes so lange durch die Nudelmaschine drehen, bis es geschmeidig ist, dabei immer noch mal mit Mehl bestäuben.

Mit der Maschine zu Nudeln aufschneiden, auf einem bemehlten Geschirrhangl auslegen und abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nudelteig ohne Ei

  1. Yukiko
    Yukiko kommentierte am 23.09.2014 um 14:20 Uhr

    muss ich gleich ausprobieren :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche