Nudelteig - Glutenfrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Hammermuehle Mehl-Mix hell (glutenfrei)
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 Ei, Grösse L
  • 1 Teelöffel Öl
  • Evtl. ein paar Tropfen Wasser

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Mehl und Salz verquirlen. Mit dem Knethaken Ei und Öl einarbeiten - es entstehen feuchte Krümel. Diese mit den Händen auf der Fläche zu einem festen, glatten Teig verkneten. Sollte der Teig nicht zusammenhaften, ein wenig Wasser hinzufügen (teelöffelweise!). Den Teig wenigstens 10 min von Hand durchkneten, dass die Teigkugel elastisch und glatt wird.

Später kann der Teig ausgerollt und nach Lust und Laune weiterverarbeitet werden z.B. zu Ravioli, Lasagneplatten, Bandnudeln, etc.

Zubereitungsvarianten:

Aus dem Nudelteig kann genauso ein süß gefüllter Strudel hergestellt werden. Dazu die Teigplatte auf ein Küchentuch legen, mit geschmolzener Butter bestreichen, beliebige Füllung auftragen und die Teigplatte mittelsdes Tuches eng aufrollen. Den Strudel mit der Naht nach unten auf ein Blech legen. Im heissen Herd jeweils nach Füllung 45 bis 60 min backen. Dabei immer wiederholt abwechselnd mit Schlagobers oder evtl. Milch und geschmolzener Butter einstreichen.

Titel der Reihe: Zöliakie: Mehr wissen - besser verstehen

Autor: Andrea Hiller

Titel der Reihe: Köstlich dienieren bei Zöliakie

Autor: Andrea Hiller

Titel der Reihe: Glutenfrei backen: Über 80 leckere Kuchen, Kekse und Brote

Autor: Louise Blair

Autor: Claudius Stratmann, Edina Stratmann, Silke Oltersdorf

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelteig - Glutenfrei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche