Nudeltarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Fadennudeln
  • 300 g Champignons
  • 500 g Stangensellerie
  • 3 Esslöffel Butter
  • 250 ml Obers
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 200 g Schinken (gekocht)
  • 3 Eier
  • 40 g Parmesan (gerieben)
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Salz

Für die Nudeltarte die Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen, abseihen und das Öl einrühren. Selleriegrün klein schneiden und beiseite stellen.

Champignons und Selleriestange waschen, in Scheibchen schneiden und bei geschlossenem Deckel 5 bis 7 Minuten in Butter andünsten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Den Schinken in kleine Würfel schneiden und unter das Gemüse heben. Die halbe Menge der Nudeln in eine gefettete Auflauf-Form (Durchmesser 280 mm) geben, Gemüsemischung einschichten und mit den übrigen Nudeln bedecken.

Obers mit Käse, Eiern, Salz, Pfeffer und Muskat vermischen und über die Nudeln gießen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200° C ca. 45 Minuten backen, bis die Nudeltarte kross und braun ist. Mit Selleriegrün dekorieren.

 

Tipp

Wenn Sie statt weißen Nudeln Vollkornnudeln verwenden, wird die Nudeltarte zu einer gesunden und vollwertigen Mahlzeit!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeltarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche