Nudeltarte mit Gemüse-Käse -Eierrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

4 Portionen:

  • 250 g Nudeln (z.B. Penne)
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Melanzani
  • 1 Zucchini (mittelgross)
  • 100 g Schalotten (länglich)
  • 100 g Cherrytomaten
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • 1 Packung (200 g) Bärenmarke Der Rahm
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • Paprika (edelsüss)
  • Thymian
  • 100 g Gouda-Käse (mittelalt)

Nudeln in kochend heissem Salzwasser 10 Min. gardünsten. Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Melanzani und Zucchini reinigen, abspülen, in Längsrichtung halbieren und in Scheibchen schneiden. Schalotten von der Schale befreien.

Paradeiser reinigen, abspülen und halbieren. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zucchini, Knoblauch, Schalotten und Melanzani kurz darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rahm, Eier und Milch glattrühren. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Käse raspeln und 2/3 unter den Rahm heben. Nudeln abschütten und abrinnen. Mit Schalotten, Zucchini, Melanzani und Paradeiser mischen. Alles in eine Gratinform befüllen und den Eierrahm darüber gießen. Mit restlichem Käse überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C /Gasherd: Stufe 3) 20-25 min stocken.

ca. 1 Stunde.

Pro Einheit

der Firma Bärenmarke

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeltarte mit Gemüse-Käse -Eierrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche