Nudelschnecken mit Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 150 g Hartweizengrieß
  • 1/2 EL Öl
  • Salz
  • 3 Stk Eier

Für die Füllung:

Für die Sauce:

  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Stk Tomate
  • 200 ml Rindsuppe (oder Würfelsuppe)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 TL Tomatenmark
  • 11/2 EL Butter
  • 1 EL Öl

Für die Nudelschnecken mit Füllung erst den Teig zubereiten.

Für den Teig das Mehl, den Grieß 3 Eier, 1/2 EL Öl und 1 TL Salz mit etwa 7 EL Wasser zu einem Teig verkneten. Mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten rasten lassen.

Für die Füllung die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und ebenfalls fein hacken.

Mit dem Faschierten, den Bröseln und den 2 Eiern mischen und kräftig würzen. Den Teig auf einem Küchentuch zu einem dünnen Rechteck auswalken.

Mit der Fleischfülle bestreichen, dabei rundherum einen etwa 1 cm breiten Rand frei lassen. Die Teigränder nach innen klappen.

Den Teig von der längeren Seite her ausrollen. Die Teigrolle in 2 cm breite Stücke schneiden.

Für die Sauce das Suppengrün putzen, waschen und fein zerkleinern. In 1 EL Öl bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. Die Tomate waschen, würfeln und mit der Brühe dazugeben.

Ca. 10 Minuten köcheln lassen, pürieren und evtl. mit Brühe verdünnen. Mit dem Sauerrahm verfeinern, mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Schluß die Butter und 1/2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Nudelschnecken darin bei mittlerer Hitze pro Seite 5 Minuten goldbraun braten.

Tipp

Grüner oder Tomatensalat passt am besten zu den Nudelschnecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nudelschnecken mit Füllung

  1. Francey
    Francey kommentierte am 06.05.2015 um 12:18 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche