Nudelsauce mit Jakobsmuscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Nudeln (bspw. Spaghetti)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml Weisswein
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 16 Jakobsmuscheln, ausgelöst und geputzt
  • 125 ml Schlagobers
  • Curry
  • Scharfer Pfeffer
  • Salz
  • 4 EL Petersilie (gehackt)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

* Nudeln nicht ganz gar machen, abschütten und warm stellen.

* Knoblauchzehen schälen, leicht zerdrücken, in Olivenöl und Weisswein andünsten.

* Gemüsesuppe dazugeben und das Ganze kurz zum Kochen bringen.

* Muscheln in den Bratensud Form.

* Schlagobers dazugeben und Sauce mit Curry, Pfeffer und Salz nachwürzen, gut verrühren.

* Die noch bissfesten Nudeln vier min in dem Bratensud mitköcheln, bis sie gar und schön vollgesogen sind. (Ggf. Noch ein kleines bisschen klare Suppe nachgiessen.) * Mit gehackter Petersilie bestreuen und auf der Stelle heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelsauce mit Jakobsmuscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche