Nudelsalat Nach Art Des Pizzaiolo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Rigatoni oder evtl. Penne Rigate

Pesto:

  • 1 Bund Basilikum
  • Olivenöl
  • 80 g Parmesan bzw. Grana Padano; frisch gerieben
  • 1 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 1 EL Weisser Balsamessig; unbedingt weissen nehmen, sonst wird der ganze Blattsalat verfärbt!

Ausserdem:

  • 500 g Romatomaten
  • 400 g Büffelmozzarella
  • 100 g Oliven (entsteint)
  • 100 g Oliven (entsteint)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Nudeln nach Packungsanleitung in ausreichend Salzwasser al dente machen. Das dauert etwa 10-12 min.

Nudelwasser abschütten und da sie ohnehin auskühlen müssen ausnahmsweise abschrecken, um das Verkleben zu verhindern. Gut abrinnen.

Die Paradeiser abspülen, in grössere Würfel schneiden, Mozzarella abrinnen und in etwa 2x2 cm große Stückchen schneiden.

Für das Pesto Basilikum und Knoblauch grob hacken. Im Mörser Basilikum und Knoblauch mit ein klein bisschen grobem Salz (Hagelsalz) und ein klein bisschen Olivenöl zerreiben, Käse und Essig zufügen und das Ganze zu einer feinen Paste zerreiben. Pesto mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die abgekühlten Mozzarella, Nudeln, Paradeiser und Oliven in eine geeignete Schüssel Form und mit dem Pesto mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Blattsalat wenigstens eine Stunde einmarinieren.

Vor dem Anrichten noch mit einigen Basilikumblättern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelsalat Nach Art Des Pizzaiolo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche