Nudelsalat mit provenzalischer Majo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Fleischtomaten
  • 50 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Rezept Majo light;
  • 320 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter der Provence

Salat:

  • 1 Bund Suppengrün
  • 1000 g Ochsenbein
  • Salz
  • 150 g Spiralnudeln
  • 1 EL Öl
  • 300 g Paprikas
  • 300 g Zucchini
  • Basilikum

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Paradeiser am Stiel kreuzweise einschneiden und mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen). Die Haut entfernen, Paradeiser halbieren und die Kerne herausschaben. Fruchtfleisch durch ein Sieb aufstreichen. Zwiebel schälen und klein hacken. Knoblauch durch die Presse Form oder evtl. sehr klein hacken. Paradeiser, Zwiebel und Knoblauch mit der leichten Majo gut durchrühren. Mit Pfeffer, Salz, Saft einer Zitrone und Kräutern pikant nachwürzen.

Suppengrün abspülen, reinigen und grob zerkleinern. Mit dem Ochsenbein und einem TL Salz in in etwa 2 l kaltes Wasser Form. Aufkochen, Schaum abschöpfen und in etwa 2 Stunden bei geringer Temperatur ziehen. Fleisch von dem Knochen lösen, in Würfel schneiden und auskühlen. Nudeln in Salzwasser mit Öl 8 bis 10 min blubbernd machen, abschütten.

Paprikas und Zucchini abspülen, reinigen und in Streifchen schneiden. Alle Salatzutaten vermengen und die leichte Majo darübergeben. Mit Basilikum garnieren.

und portionsweise einfrieren - so hat man immer einen leckeren Suppenfond.

Jörg Weinkauf

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nudelsalat mit provenzalischer Majo

  1. Francey
    Francey kommentierte am 03.01.2016 um 15:02 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche