Nudelsalat Mit Porree Und Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 400 g Orecchiette (oehrchenfoermige Nudeln)
  • 100 g Pancetta (italienischer Speck; in dünnen Scheibchen)
  • 2 EL Öl
  • 2 Porree
  • 100 g Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 g Gekochter Schinken
  • 1 Bund Petersilie (krause)
  • 250 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Gemüsefond
  • 2 EL Weissweinessig (eventuell mehr)
  • Zucker

1. Orecchiette nach Packungsanleitung in ausreichend Salzwasser machen. Pancetta fein würfelig schneiden, in 1 El heissem Öl kross ausbraten, in einem Sieb abrinnen. Porree reinigen, der Länge nach halbieren, das Hellgrüne und Weisse in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln in schmale Streifen schneiden. Porree und Zwiebeln im übrigen Öl 3-4 min andünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Abkühlen.

2. Schinken in 1 cm große Würfel schneiden. Petersilienblätter klein hacken. Die Nudeln gemeinsam mit der Hälfte von dem Pancetta, der Zwiebel- Porree-Mischung, dem Schinken und der Hälfte der Petersilie in eine grosse Schüssel füllen.

3. Aus Gemüsefond, Milch, Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Salz, Pfeffer, Weissweinessig und 1 Prise Zucker eine Sauce rühren. Die Sauce mit den Salatzutaten vermengen und alles zusammen 1 Stunde ziehen. Den Blattsalat kräftig nachwürzen, mit restlichem Pancetta und Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelsalat Mit Porree Und Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche