Nudelsalat - mit Kukuruz, Erbsen,

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Majo
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Paradeismark; bzw. Ke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ucker
  • Itronensaft
  • 100 g Kukuruz
  • 50 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 4 Mittl. Gewürzgurken; gew
  • 6 Bockwürstchen; in Scheib
  • 500 g Spiralnudeln; vorgekocht

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

2 El. Paradeismark; oder evtl. Tomatenketchup 4 mittl. Mittl. . Gewürzgurken; gewürfelt - geschnitten chnitten

Majo, Joghurt, Senf, Salz, Tomatenketchup, Pfeffer, Zucker und Saft einer Zitrone gut durchrühren. Danach die übrigen Ingredienzien untermengen. Am besten schmeckt dieser Nudelsalat wenn er abgekühlt, aber nicht abgekühlt gegessen wird. Vorteile: Guter Wohlgeschmack, kann vorbereitet und später gegessen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudelsalat - mit Kukuruz, Erbsen,

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche